<<
>>
Aktuelles
Markus Kaufmann 16:20 am Höchsten
30.Spetember 2014


Der Deutscher Meister 2012 Markus Kaufmann vom Centurion-VAUDE-Team hat ein kleines Training am StoppOmat hinter sich gebracht. 16:20 .... wird eng für Lude.
Huhn knackt den 40ziger
29.Spetember 2014


Dirk knackte heute mit 40.380 gefahrenen Metern auf dem EURoBIKE-Speedway die magische 40ziger Marke.
Damit fordert er die Jägers, Bischöfe und Adelmanns dieser Welt zur Aufnahme des Fedehandschuhs auf.
Deutscher Stundenrekord
29.Spetember 2014


Brandneu: Der FkU bietet jetzt das erste Möglichkeit den Stundenrekord Straße für Jedermänner zu setzen. Unter www.deutscher-stundenrekord.de kann Jedermann/frau auf dem neuen EURoBIKE-Speedway auf den Stundenrekord trainiert und den amtierenden Rekordhalter herauszufordern.
Dienstags-Radtreff
17.Spetember 2014


Dienstags-Radtreff noch bis Mitte Oktober wie gewohnt.
NEU: Ab Mitte Oktober mit Taschenlampe und warmen Klamotten WAPL um den Flughafen.
Eurobike Show Daily
02.Spetember 2014


Auch bei der Printausgabe Eurobike Show Daily zeigen die FuKerz ebenso Präsenz. 4 Ausgaben in der 10.000er AUflage sind durch unsere "Riding and Dining"-Stories ergänzt. Tour und Essenstipps für unsere internationalen Messegäste. Download
RAPHA Evening Rides
02.Spetember 2014


Rapha Evening Rides auf der Eurobike wieder ein voller Erfolg. Am Mittwoch konnten wir rund 60 und am Donnerstag über 100 Messegäste in unsere Gegend zum Radfahren ausführen. Unsere 12 FuKerz-Guides haben dafür gesorgt, dass alle Gäste wieder den Weg an die Messe zum anschließenden BBQ und der Bier-Sause zurückgefunden hatten.

Bilderstrecke
StoppOmat 2.0 Android App for free
23.August 2014


Neu: Ab jetzt kann StoppOmat auch ohne Karte genutzt werden. Mit StoppOmat 2.0 für Android Smartphones. Einfach downloaden un d schon gehts los.
StoppOmat jetzt auch E-Bike-tauglich
20.August 2014


NEU ! Ab jetzt gibt's beim StoppOmat auch eine E-Bike-Wertung.
Aber Vorsicht. In den Ortschaften nicht schneller als die Polizei erlaubt. Oder wollt Ihr etwa von einer Polizeikontrolle angehalten werden ?

Die Top-Platzierung hält derzeit Karl Sprinz mit 18:44. NACHMACHEN !
Sonntags-Radtreff 9:00
13.August 2014


Ab jetzt sind wieder dioe Sonntags-Radtreffs ab 9:00 Uhr am Start.
Grabener Höhe 2014
13.August 2014


Die Ausschreibung zur Grabener Hoehe 2014 ist wieder da. Also los geht's für alle FuKerz.
Ist seit vergangenem Jahr auch als offizielles WRSV/BDR - Rennen gemeldet.
Wäre schön wenn unsere Lizenzies einen Angriff auf die Rekordzeit nehmen würden.

Flyer zur Anmeldung : hier
Triple-S voller Erfolg
12.Juli 2014



Triple-S am Freitag ein voller Erfolg.
34 Rennradler , die sich der Wurst gestellt haben.
Die erste Wurst hat sich Thomas Bergmann 1:02:58 nach dem Start am Urnau-StoppOmat oben abgeholt.

Ergebnisliste : hier
Bilderstrecke : hier
Triple-S findet Statt
10.Juli 2014



Triple-S findet morgen bei jedem Wetter statt !!!
Die Wurscht ist eingekauft
Das Bier steht kalt

Sonnwend-Tour 2014
03.Juli 2014


Sonnwend-Tour 2014

Pressbericht
Triple-S wird verschoben
01.Juli 2014


Triple-S

Wegen des 4tel - Finales verschieben wir das Triple-S um exakt eine Woche !!!!!!!!!!!!!

Melden Vollzug
30.Juni 2014


Sonnwend-Tour 2014

Sonnwend-TOUR 2014 vollzogen. Super Wetterbedingungen. Nur 1 Schauer bei Km 195-215.
34 Rennradlern bei einem 29ziger Schnitt bis Cernay angekommen. Das Race auf den Grand Ballon geht an Andreas.


Vorzügliche Betreuung durch Ossi, Johannes und Frank.
Alles da was man braucht:
Heisser Kaffee und schwäbische Flädlesuppe,
Wurst und Käse-Buffet,
Nußzopf und Brot,
Obst und Gemüse.
Und alle stehen Schlange.

Alles gefunzt. Rad und Bustransfer. Fotoalbum

WO FAHREN WIR NUN 2015 HIN ???????????????????????????

4:45 Startschuss !!!
27.Juni 2014


Sonnwend-Tour 2014

Morgen früh um 4:45 startet der FkU vom Prisma aus in Richtung Vogesen. Der Grand Ballon sollte gegen 18:00 erreicht sein.
Rund 40 Fukerz stellen sich den 265 km.

Unsere Tour findet immer statt , egal was für ein Wetter !!!!
Kein Radtreff
27.Juni 2014


Am Sonntag den 29.Juno fällt der Radtreff-FN aus !!!
Sonnwendtour !!!!
Triple - S / Bestenliste
13.Juni 2014


Die/den Erste/n, der seine Wurst nach Höchsten³ oben abholt, erwartet eine Ehrung in der nagelneuen Bestenliste direkt vor Ort.
Triple - S / Fehlfunktion in Postfach
10.Juni 2014


Wir hatten ein Problem mit unserem Postfach, Sorry. Die Mailadressen :Fish-Stick@web.de und Fish.Stick@web.de sind jetzt gecheckt und i.O..
Also anmelden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Triple - S / Grillparty
02.Juni 2014


Grillparty auf dem Höchsten mit gemeinsamer Anfahrt : Massenstart am StoppOmat Urnau mit 3mal Höchsten. Wer zuerst oben ankommt bekommt die größte Wurst und das kälteste Bier !!!
Anmeldungen bei Hartwig unter Fish-Stick@web.de
Sonntags jetzt um 8:00 !!!
25.Mai 2014


Ab Sonntag-Radtreff , 1.Juni starten wir Sonntags schon um 8:00 !!!!!
ENTSCHULDIGUNG
13.Mai 2014


Sorry lieber Fahrer des Autos FN-FB-92
War blöd von mir mit dem Rennrad gerade dann an Deinem Auto vorbei zu fahren als ein häßlich grüner Rotz in Deinem Rachen dringend nach aussen wollte.
Unglücklicher Zufall, dass der Schleim direkt auf meinem Radtrikot gelandet ist.
Entschuldige bitte sehr herzlich, dass der für Dich sicherlich peinliche Zwischenfall direkt vor den Augen meines Arbeitskollegen geschehen war.

Ich hoffe nicht, dass Du mich bei der POLIZEI anzeigst.

Viel schlimmer als dass mir bei einer Regenfahrt eine Nacktschnecke auf die Klamotten fliegt war's eigentlich nicht und farblich hat das ganze irgendwie auch auf mein grünes FkU-Trikot gepaßt.

Grüßle, Role
Triple-S / 04.Juli 2014
04.Mai 2014


Dreimal den Höchsten.
Drei verschiedene Routen.
Freitag Abend 17:30 am 04.Juli
Danach Siegerehrung mit Grill- und Bierfest auf dem Höchsten
Anmeldungen bei Hartwig unter :
fish.stick@web.de bis 25.Juni
5 Euro Startgeld ( 1 Wurscht und 1 Getränk gratis )

Flyer und Infos
Neues Projekt: WAPL
27.April 2014


WAPL = Wet AirPort Loop . Der Sonntagsradtreff findet ab jetzt bei jedem Wetter statt.
Zukünftig werden wir bei Regen Runden um den Flughafen drehen.





Vorteile:
* Die Sonntagsrunde dauert dann solange, wie wir Lust haben
* Später dazustoßen
* Jederzeit aussteigen
* Klamotten abwerfen können
* Schnelle oder langsame Runden dazwischenschieben

Nr.ONE Top-FuKer Daniel
07.April 2014


Da hat unser Daniel mal wieder gezeigt wo bei den FuKerz der Hammer haengt. Glückwunsch zum C-Klassen-Sieg in Backnang
Sonntags-Radtreff startet
22.Maerz 2014


Am Sonntag 23.Maerz starten wir wieder den Radtreff am Prismagelaende.
Radtreff-FN Vereinsfrei !!!!
Fukerz Auftakt ist Damenwahl
11.Maerz 2014


Sonntag der 09.Maerz beim SCHMOLKE-CARBON-CUP in Ehingen/Hegau war Show-Down bei zwischen allen Lizenzlern der Region. Angeblich ein Trainigsrennen zur Saisonvorbereitung .... HaHaHa. Alle haben durchtrainiert, weil jeder schon das erste Rennen gewinnen will. So haben auch bei uns gleich 14 FuKerz zeigen wollen wo der Hammer haengt. Allen gezeigts hat's Wiebke terHell. Unsere Neue im U17-Bereich mit den langen Beinen. Die langen Beine haben sie auf's Podest ganz nach oben getragen. Respekt.
Facebook-Bericht
Fukerz Elite Team 2014 komplett
18.Februar 2014


Am Weekend traf sich das Fukerz-Elite-Team 2014 bei Wolle im Shop Serpentine Velosport in Hilzingen zum jährlichen Foto-Shoot. Viel Spaß Euch allen bei Eurer Rennsaison 2014.
Bildergalerie
Serpentine Velosport brechend voll
19.Januar 2014


150 Teilnemer zum Vortrag "Berlin-Shanghai" haben Wolle's Radladen in Hilzingen an seine Grenzen stossen lassen. Wenn man meinen konnte, dass in Zeiten von Tablets, Smartphones und Youtube der klassische Diaabend ausgedient haben sollte, dann wurde man gestern Abend absolut und auf's angenehmste vom Gegenteil überzeugt. Abgerundet wurde der nette Abend von der Gastfreundschaft von Wolle's Crew. Respekt .
Kochkurs / Berlin-Shanghai 18.Jan.
16.Januar 2014


Hmmmmm Am 18.Januar 20:00 lädt Wolle zu einer Lesung und Buchvorstellung in seinen Radladen nach Hilzingen. Hansen und Paul waren 2012 über 13.000 km von Berlin nach Shanghai geradelt.
FkU auf dem Dach der Welt
09.Januar 2014


Wenzhong hat überlebt ! Am StoppOat Höchsten noch völlig am Arsch, meldet sich unser FkU-Mitglied Wang, Wenzhong mit einer Besteigung eines 5200ter vom Dach der Welt zurück. RESPEKT !!!
At stoppomat Höchsten totally done in, our team member Wang, Wenzhong show's us with a climb on a 5200 meter high mountain: "He's back". RESPECT !!!
Tom ist fertig
04.Januar 2014


Alle Stempelzeiten sind eingetragen !!!! Einige Karten waren leider nicht zu entziffern. Schreibt uns einfach an, wenn Eure darunter ist .... dann können wir Euch weiter helfen Lösungsbehebung :-)
Geduld / Stempelzeiten von Neujahr
03.Januar 2014


Bitte !!!! ein bischen Geduld. 324 Stempelkarten dauern ein wenig bis sie eingetragen sind. Tom müht sich, hat aber schon fast keine Fingerkuppen mehr zum Eintippen :-)
GREAT Opening stößt an seine Grenzen
01.Januar 2014


Absoluter Hammer was da gestern auf dem Höchsten los war. In Worten DreihundertVierundZwanzig Teilnehmer.
Danke allen für kommen.
Tom's Bilderstrecke:

GREAT Opening / G'schenkle
22.Dezember 2013

Das Paket ist geschnürt !!!!
Für die ersten 220, die ihre Karte oben im brüllend heißen Zelt abgeben, gibt's ein geiles G'schenkle.

* 1 mal CONTI Sportbeutel
* 1 mal CONTI RR-Ersatzschlauch
* 2 mal CONTI Reifenheber
* 1 mal 15ml-Döschen supergeile RAPHA-Aufwärmecreme
* 1 mal FkU-Glühwein


GREAT Opening / Letzte Aussenarbeiten
08.Dezember 2013


Am Samstag haben wir die letzten Aussenarbeiten für die Saisoneröffnung beendet. Die Festwiese, wenn man davon im Winter reden darf, ist bereit.

Jetzt dürfen wir Euch schon ein geiles "G'schenkle" von RAPHA für jeden, der seine Karte oben gegen einen Glühwein tauscht, anbieten. Mehr demnächst.

GREAT Opening / Festzelt
17.November 2013


Heute stand der Testaufbau des nigel-nagel-neuen-super-dooper-Profi-Festzeltes auf dem Programm.
Haben ein Drittel des neuen Festzeltes im Hof aufgestellt und die Qualität gecheckt.

Das Zelt ist eigens nur für das GREAT OPENING 2014 angeschafft worden.

Bilder

Renovierung der Startstation
11.November 2013


Am Samstag haben Andreas und Role die notwendige Renovierung des Startschutzhauses vollzogen. Das vordere Gebälk hatte sich bereits um mehrere Zentimeter gesenkt.
Zuerst wurden das Konstrukt vermessen und zuHause nachgebaut. Samstag dann folgte die Hilfskonstruktion und das Heraustrennen des morschen Gebälks. Der Nachbau paßte perfekt. Andreas als altgedienter THW'ler war hier vorzüglich geeignet die Aktion durchzuziehen.

Ein dickes DANNKE SCHÖN an HOLZ KNISEL aus dem Deggenhausertal.

Bilder

Jacky Chan jun. auf dem Höchsten
07.November 2013


Heute haben wir unseren zweiten Gast aus Shanghai am StoppOmat Höchsten zu Gast gehabt. Nach Sun, Yeqi ist nun Wang, Wenzhong ( phonetisch: Uang Wuensonnngggg ) erschienen.

Mit den Look-Schuhplatten hat's ihn erst mal auf's Maul gehauen. Deshalb ist Wenzhong dann mit Vans und den über gebleibenen Klapppedalen mitgeradelt. :-)
Bei Ankunft war die Kurzanalyse sehr einfach gestellt: "Komplett am Arsch und fast verreckt"

Aber: RESPEKT ALTER

Bilder

Great Opening 2014 in Vorbereitungen
02.November 2013


Auf Nachfrage der Zuständigen Behörden haben wir ab 2014 wieder die Gartenpflege am Höchsten übernommen. So können wir dieses Jahr wieder in die Hütte zur Bewirtung. Nur für das Winter-Event haben wir nun extra ein Profi-Festzelt gekauft. Nun sollten wir absolut sturmsicher sein.

Als kleine Vorankündigung dürfen wir Euch 220 Goodies eines namhaften Sponsors für Euch versprechen. Das Gadget hat's in sich, ist nützlich, wohlriechend und gut 5 Euro Wert. Mehr verraten wir aber noch nicht :-)

Wir freuen uns auf Euch.

StoppOmat in Winterpause
02.November 2013


Ab 2.November ist der StoppOmat-Höchsten in Winterpause. Ein dickes Danke Schön an Dirk, unseren Supporter Nr.1. Dirk hat das Rennen um die meisten Saisoneintragungen gepackt. 1116 Stempelkarten darf er sein Eigen nennen.

Interstuhlcup Gesamtsieg Senioren 3
05.Oktober 2013


Glückwunsch Peter, Klasse gemacht.

Peter Hahn gewinnt in der Seniorenwertung 2013 den Gesamtsieg. Damit erzielen der FkU in der Mannschaftswertung den respektablen 10.Platz.
Ergebnisse

TV-Tipp
19.September 2013


Ein echt toller TV-Bericht über eine arschgeile Radfernfahrt von Berlin nach Shanghai hier als Tipp unseres Team-Hauptsponsors Serpentine Velosport. Wolle kennt die Jungs noch aus ihrer Schulzeit und hat sie bei dem Projekt mit unterstützt.

Was dabei heraus gekommen ist darf echt staunen lassen:
Reportage Teil 1
Reportage Teil 2
Reportage Teil 3
Und morgen: Der Koch-Tipp für unterwegs. "Fritierte Heuschrecken" von Hansen und Paul.
StoppOmat-Page neu gestylt
14.September 2013


Die StoppOmat-Page ist neu gestylt und erweitert.
Neben einem BLOG findet Ihr nun auch mehr Infos und ein Gästebuch.

StoppOmat-Page
FkU international in Eurobike's Show-Daily
10.September 2013


Zur diesjährigen Eurobike steuerte der FkU neben den 2 Rapha-Events auch 3 schöne internationale Tourenempfehlungen für unsere internationalen Gäste der Eurobike 2013 bei.
Die Eurobike Printausgabe der Show-Daily erscheint in einer Auflage von immerhin 10.000 pro Messetag und ist als Kurzweil mit tagesfrischen Infos für Messestandbetreiber und Gäste angedacht.
Bereits mehrfach engagiert sich das StoppOmat-Team hier ehrenamtlich für die Messe und deren Pressekontakte.

Hier die PDF Downloads. Unsere Artikel befinden sich auf den letzten redaktionellen Seiten.



Download Maddin's Hammertour
Download Tom und Dani's Hopfentour
Download Role's Zeitreise
Grabener Höhe / Platz 1 in der Zwischenzeit - Platz 8 gesamt
08.September 2013


Mit gleich zwei heiß umkämpften Wertungen gewinnen die Fahrer Chris Federolf in der M30-Klasse und Andrea Werner in der W30-Klasse die Podestplätze 1.
In der Zwischenzeit, abgenommen nach 8km in Osterhofen, noch auf Platz 1 liegend, besetzte Tom in der sehr hart besetzten M40-Klasse mit sagenhaften 16:56 den Platz 4 und in der Gesamtwertung den stolzen 8.Platz.
Damit hat der FkU vier Fahrern unter den Top-Twenty.

Ergebnisse Grabener Höhe 2013
Presseartikel im Südkurier
BSG Dornier am StoppOmat Höchsten
05.September 2013


BSG Dornier bewirbt sich mit Gruppenfoto bei unserem Gruppenförderprogramm. Schicke Trikots und tolles Foto !!! Respekt.
TOM in TOP-FORM
05.September 2013


Bestens gerüstet zur „Grabener Höhe 2013“ zeigt sich im Vorfeld unser Vize-El-Presidente des FkU, Tom. Auf einer lockeren Trainingsfahrt mit mittelstarkem Gegenwind über den Höchsten schloß er gestern Abend in den Kreis der besten StoppOmat-Karten-Kuriere am Höchsten auf. 1 lausige Sekunde trennt ihn jetzt vom führenden Supporter Dirk Huhn. So dürfen wir gespannt sein, wenn Tom an diesem Sonntag im kultigen Bergzeitfahren bei Bad Waldsee seine volle Pulsfrequenz ausfährt.
Rapha Evening Rides mit top Besetzung
31.August 2013


Der FkU organisierte am Mittwoch und Donnerstag die im offiziellen Eurobike-Tagesprogramm ausgeschriebenen "Rapha Evening Rides" mit durchschlagendem Erfolg. Vor 5 Jahren für das Eurobike-Team erstmalig ehrenamtlich organisiert, mausert sich das Abendevent inzwischen mit jeweils täglich fast 80 Teilnehmern aus aller Herren Länder zu einer festen Größe. Seit zwei Jahren wird die rund zweistündige Ausfahrt gemeinsam mit dem Eurobike Eventmanagment, dem FkU und der englischen Klamotten-Kultmarke RAPHA geplant, beworben und durchgeführt. Zu den vielen internationalen Gästen gesellten sich dieses Jahr auch illustre Gäste wie der eh.Deutsche Meister Bahnsport Steher, Jan-Eric Schwarzer und der Radprofi Bernhard Eisel aus dem TeamSky. Die von 6 FkU-Guides geführten Ausfahrten durchs Linzgau und Allgäu starteten um 18:30 über rund 50 km Länge. Bei den netten Gesprächen zwischen den messeverliebten Häfler Rennradsportlern und den Gästen blieb nicht unbemerkt, dass seit den beiden britischen "Tour de France"-Gewinnen durch das von Rapha gesponsorten TeamSky in Großbritanien ein wahren Radkult ausgelöst wurde. Schotten, Irren und viele viele zum Teil skurile Engländer begleiteten die Ausfahrten in die Nacht. So rauh das Wetter auf der großen europäischen Insel, so rauh auch der Fahrstil, jedoch abgerundet wurden die Abendveranstaltungen durch ein gemeinschaftliches Barbecue am Messesee, bei dem sich die Gastgeber aus Friedrichshafen von der gemeinschaftlichen Liebe zum Deutschen Bier überzeugen durften.
Link zum aktuellen Bilderalbum eines unserer Fans
Jan-Eric Schwarzers Facebook-post
Musik - Bussiness jetzt im FkU angekommen
20.August 2013


FkU Fahrer Felix jetzt im big Musik-Bussiness angekommen.
Psychodelische Musik vom Feinsten. Leicht schräg , aber gekonnt ... und alles ohne LSD.

Jugendlichen unter 16 wird das Anklicken der Songs abgeraten:
Link zum aktuellen HIT
Körbchengrösse B od. B wie Bellheim
12.August 2013



Dominik realisiert Gruppenaufstieg in Klasse B

Im pfälzischen Bellheim stand das Team FkU vertreten durch Benjamin Beha, Dominik Vollmer und Daniel Graf an diesem Wochenende am Start. Zunächst stand am Stamstag Abend das C-Kriterium in Bellheim an. Rund 60 fahrer starteten in ein sehr schnelles Rennen. Daniel und Dominik konnten sich schon in den ersten Wertungen einige Punkte aus dem Feld heraus sichern. In der Rennmitte gelang es Daniel mit drei weiteren Fahrern sich abzusetzen und gewann aus diese Gruppe heraus zwei Wertungen. Dies bedeutete einen fünften Rang für Daniel, Dominik erzielte leider zu wenig Punkte um sich am Ende zu platzieren.

Am Sonntag Morgen standen die Fahrer des Teams dann am Start des 120km Rundstrecken Klassikers in Bellheim, bei dem sechs Runden zu fahren waren. Benjamin war zu Beginn des Rennens in einen Sturz verwickelt, konnte sich aber wieder in das Feld zurück kämpfen und auch in diesem das Rennen beenden. Dominik und Daniel hielten sich die ersten drei Runden sehr weit vorne im Feld auf, um Stürze zu vermeiden, für welches das Bellheimer Rundstreckenrennen berüchtigt ist. Das 200 Mann starke Feld erhöte das Tempo jedoch und stellte Daniel und seinen Mitstreiter in der letzten Runde. Nun lag es an Dominik sich im Sprint durchzusetzen. Er schaffte es in harten Positionskämpfen als vierter auf die Zielgerade einzubiegen und setzte sich mit zwei Radlängen Vorsprung ganz klar als Sieger des Feldsprintes durch. Damit schaffte er den Aufstieg in die B-Klasse, herzlichen Glückwunsch Dominik!
Rapha - Ausfahrten auf Eurobike 2013
07.August 2013


Gemeinsam mit der Klamotten-Kultmarke und Ausstatter des SKY-Teams organisieren wir wieder 2 Rapha Evening Events.
An einem der beiden Tage wurde ein SKY-Fahrer verpflichtet mitzuradeln. Verganganes Jahr radelte Christian Knees mit uns.
Gestartet wird um 18:30 am Eingang West am Rapha-Mobil. Nach der ca. 2 Std.-Tour gibt es etwas zu Essen und auch Flüssiges.

Also immer hübsch Kette rechts !!!!
Veranstaltungskalender Mittwoch .. Strecke 1
Veranstaltungskalender Donnerstag .. Strecke 2
Sparkasse okkupiert StoppOmat
03.August 2013


Das Team der Ravensburger Sparkasse okkupierte den Höchsten-StoppOmat für ein geiles Firmen-Event. Das ganze abgerundet durch einen professionellen Photographen und ein gemeinsames Abendvesper im Abendrot. Geile Pictures . Nur ????? Wie konnte sich denn Seppi darunterschmuggeln.
2 Möglichkeiten
24.Juli 2013


Der Sonntag bietet dieses mal 2 Möglickeiten für Euch.


* Beim Radtreff-FN um 9:00 Uhr startet
* Oder mit Roland Bopp zusammen bei der TOUR de Barock in Schussenried starten. Treffpunkt 7:30 Uhr am Start / Kontakt StoppOmat@gmx.de
FkU auf TOUR de FRANCE omnipräsent
21.Juli 2013


Gleich zu Beginn der "Grand Boucle" auf Korsika trainiert Andreas 2 Stunden gemeinsam mit Peter Sagan ;-) und startete damit die Präsenz bei der diesjährigen TdF. In der letzten Tour-Woche schlossen Tom, Karle, Dani, Axel, Jens, Caro, Levi und Role den Kreis mit einer Radwoche rund um Briancon. Nach dem Col Izoard, Col Galibier, Col de Lautaret, Col de Sarenne, Col de Vars und Col Sauze du Lac folgten ein Besuch zum Zeitfahren am Lac Serre de Poncon und schlussendlich auf dem Höhepunkt der TOUR : Auf der Alpe d'Huez. Kehre_7
weiteste Anreise zur Sonnwend-TOUR
01.Juli 2013


Am stolzensten macht das Orgateam aus Friedrichshafen, dass die weiteste Anreise der Teilnehmer mit 9000 km dabei aus Shanghai in China dabei war. Der ZF-Versuchsingenieur Yeqi Sun folgte der Einladung einiger seiner Kollegen und wurde am Freitag hier in Friedrichshafen erwartet. „Wenn Du es schaffst den Termin Deiner schon lange geplanten Dienstreise über die Sonnwende zu legen, dann spendiere ich Dir das benötigte Rennrad aus meinem Fundus“ so ein ZF’ler bei seiner letzten Dienstreise in Shanghai. Prompt meldete sich der ehemalig ambitionierte chinesische Radrennsportler im Juni mit einem kurzen Email: „Ich bin da , wo ist das Rad, und wann geht’s los?“ aus Saarbrücken, wo er im ZF-Werk vier Wochen lang Software appliziert. Dem Namen des Freundeskreis gerecht werdend spendierte die Vereinsführung sein ICE-Ticket nach Friedrichshafen und Startgeld für die perfekt geplante Tour.
Julier bei 0°C
01.Juli 2013


Bombenstimmung herrschte im Besenwegen des Freundeskreis Uphill trotz miserabelstem Wetter mit Schlagregen um die Gefriergrenze, als Begleitfahrer Michel Maier die ausgemegerlten Teilnehmer der "Sonnwend-TOUR" am dritten Berg der an diesem Samstag durchgeführten Radtour von Friedrichshafen nach Chiavenna/Italien mit seiner treffenden Bemerkung über den einsam als letzter der ursprünglich über 30 gestarteten Radler erheiterte: "Eins ist klar ... heute habe ich deutlich mehr Freunde als Role da draussen, wenn ich so in meinen Wagen schaue". Bei einer regnerischen und kalten Wetterlage wie der am Samstag voraus gesagten und tatsächlich eingetretenen zählte neben guter Bekleidung auch Körperfett, wollte man das komplette Auskühlen des Körpers bei der Talfahrt verhindern. So waren Samstag die Dünnen klar im Nachteil.

Tom's Fotostrecke
Neopren-Schuhe nicht vergessen
27.Juni 2013


GEHT NICHT , GIBT's NICHT

SONNWEND-TOUR findet natürlich statt. Vergesst nicht warme Sachen mitzunehmen. Überschuhe, Regenkittel, lange Hosen, .... vielleicht ein päarchen trockene Zweitschuhe....
3 Länder Giro
24.Juni 2013


Tom bei Abfahrt auf Platz 7

Also wenn das Rennen immer nur eine Abfahrt wäre, dann würden wir hier melden : "Tom auf Platz 7". Leider war die Platzierung nur in der Abfahrt vom Reschen ins Südtirol zu halten. Für Tom und Andreas standen das Stilfser Joch, der Ofenpaß und final die Norberthöhe auf dem Programm. Role und Dani auf der B-Tour als kürzere Variante mit mit Stelvio und Reschenpaß nicht viel minder anstrengend.
Klasse statt Masse
21.Juni 2013


Klasse statt Masse

Mit einem klaren Sieg hat sich Torsten mit dem Motto „1 gegen 15“ im ersten Rennen des Dornier Cups in der Rennszene des Bodenseekreises zurück gemeldet. Zwar als einzigster FkU’ler erschienen aber dennoch alles richtig gemacht. GLÜCKWUNSCH.
Ergebnisliste
Sonnwend-TOUR rückt näher
10.Juni 2013


Die ersten handwerklichen Vorkehrungen zur Sonnwend-TOUR haben begonnen. Es gilt 51 Middsommer-Begeisterte zu verpflegen und deren Räder wieder zurück zu bringen. Am Samstag trafen sich die 2 Bast-Wastl aus dem Verein, um die notwendigen Radträger zu basteln.
Uwe Peschel läßt StoppOmat überhitzen
09.Juni 2013


Bei herrlichstem Wetter ließ gestern Uwe Peschel seine Move_2013 Gruppen am StoppOmat stempeln. 3 Stunden Eingabe der Datenbank sind zwar sauviel Arbeit. Aber das Bild hat sich richtig gelohnt.
Sascha = Top - Fuker
27.Mai 2013


Na, da scheinen wir doch einen Winner-Typen in unseren Reihen zu haben. So geschehen gestern in EMpfinger beim Radkriterium des RV Adler Empfinger. Steht das unserem Sascha nicht herrlich ?
Daniel auf Platz 5 in Merdingen
20.Mai 2013


Um 8 Uhr morgends stand Daniel als einziger Fahrer des Team-FKU mit 150 weiteren C-Amateuren am Start bei der 54. Austragung des Leo-Wirth-Gedächtnisrennen in Merdingen. Neun Mal galt es den Merdinger Berg und somit insgesamt 1000hm zu bewältigen. Nachdem sich in der dritten Runde eine Ausreißergruppe lößte und zwischezeitlich 40 Sekunden Vorsprung vor dem Feld hatte, leistete Daniel mit weiteren zehn Fahrern des Feldes eine gut organisierte Nachführarbeit. Daniel führte das Feld zwei mal durch den kompletten Anstieg. So wurde die Ausreißergruppe drei Runden vor Rennende gestellt und es konnte sich auch keine Gruppe mehr absetzen. Das sehr hohe Tempo hatte das "Feld" inzwischen auf ca. 25 Mann schrumpfen lassen. Daniel gelang es dabei in der letzten Runde als dritter in die Abfahrt zu gelangen und er konnte sich schlussendlich im Sprint einen hervorragenden 5. Platz erkämpfen.
StoppOmat - Förderprogramm
18.Mai 2013


In der Saison 2013 haben wir uns für Euch eine Vereins- und Gruppenförderung der besonderen Art ausgedacht. Die größte Radlergruppe -egal ob ein Verein, eine Betriebsgruppe oder ein Freundeskreis, die an einem der 14 StoppOmaten dieses Jahr erscheint und ein Gruppenfoto an der Anlage schießt und uns zusendet, bekommt von uns 100 Halstücher (sogannte BUFF's) in seinem eigenen Team-Design im Wert von ca. 1000€ finanziert.
Also redet mit Euren Radkumpels und organisiert eine nette Ausfahrt auf den StoppOmat und schießt das Foto mit vielen Menschen und dem StoppO drauf.

Einsendeschluss ist der 22.Sept.2013 unter
tourszene@tour-magazin.de
od.
stoppomat@gmx.de
FN - Citylauf 2013
16.Mai 2013


Am 15.Mai startete zum dritten Mal der Friedrichshafener Citylauf am Buchhornplatz. 1 Std. plus 1 Runde galt es im Team zu absolvieren. Nach jeder 800 mtr. Runde wechselten die 55 Teams aus der Region jeweils aus. In diesem Jahr stellten sich dem Sprintrennen erstmals ein FkU-Runnersteam. Karl Sprint verpflichtete den Geliebten seiner Tochter, Tom Reger zu dem Rennen. Mit einem 5.Platz in der Klassenwertung beendeten sie deie rundum gelungene Veranstaltung.
Schönaich 2013
04.April 2013


Einen Tag nach der Teampräsentation, die vom neuen Co-Sponsor "Serpentine Velosport" in Hilzingen veranstaltet wurde, startete das neuformierte Team-FKU mit den Rennen der Amateurklasse C bei den 100km unterm Hohentwiel in Singen und dem Klassiker Rund um Schönaich in die Saison 2013.
Bei widrigen Bedingungen am Ostersamstag in Singen fuhr das Team ein sehr aktives Rennen und Gregor konnte sich zwischenzeitlich mit einer 3-köpfigen Spitzengruppe absetzen. Nachdem diese wieder vom Feld einverleibt wurde, konnte sich Sascha im Feldsprint Platz 8 sichern und so für die erste Platzierung der Saison für das Team sorgen.
Auch bei dem Klassiker in Schönaich war das Team-FKU mit 4 Mann am Start. Das Team konnte das Rennen mit Ausreißversuchen, Nachführarbeit und Sprintvorbereitung prägen. Nachdem sich eine Dreiergruppe vom Feld absetzen konnte, gelang es Daniel noch unter die Top 25 im Zielsprint zu gelangen.
So blieben am Osterwochenende größere Erfolge aus. Das Team blickt jedoch mit einem soliden Start in die Saison positiv in die Zukunft.
Fukerz Team 2013
29.März 2013


Heute trafen sich das Elite-Lizenzteam zum Fotoshoot in Wolles Radladen "Serpentine-Velosport" . Sollte die große EISZEIT denn enden, dann dürfen wir auf die ersten vollzähligen Auftritte gespannt sein.
FkU international
24.März 2013


Unser entferntestes FkU-Member Wenzhong Wang aus Shanghai meldet mit dem Vollzug einer Radfernfahrt zurück. Er bereist mit dem MTB regelmäßig ferne Regionen Chinas. 150km Tagespensum stehen dabei auf dem Programm. Nette Bilder zu den Expeditionen fern ab der 23 Mio-Metropole auf seiner Page .
Sonntagsradtreff 9:00
22.März 2013

Ab morgen 9:00 starten wir wieder vom Radtreff im Competence Park weg.
StoppOmat - OFFEN
22.März 2013


Gestern haben wir den StoppOmat wieder für Euch eröffnet. Die erste Stempelkarte hat TOM abgeholt und hat damit in dieser Saison vor Dirk, ganz klar, die Nase vor :-)

Opening Radtreff-FN 2013
10.März 2013


Am 9.April (1*) werden wir die ganz offizielle Eröffnung der Saison im Competence-Park-FN mit Euch feiern. Ab 15:30 bis 16:30 kann im Foyer eingecheckt werden. Es gibt wieder eine feines , geiiiiles Package mit Startnummer, Gratis -Rennradschlauch(2*), Erdinger-Freibier, Pizza-Snack für Mittellose, Radsportzeitschrift ....
Wir starten in mehreren geführten Gruppen eine kleine Runde, damit danach noch genug Zeit für den Snack bleibt. Infos unter

(1*) ab So 24.03. und Die 02.04. fahren wir bereits auf Radtreff
(2*) für die ersten 60 Starter
Schmolke Carbon Cup heute
10.März 2013


Heute geht die Saison wieder los. Die lizensierten Fukerz stehen wieder am Start ... egal bei was für einem Wetter ....
Nr.13 und Nr.14 wachsen
16.Februar 2013


Schlechtes Wetter gibt es nicht
FkU in Wikipedia
15.Februar 2013


Neu:
Wikipedia-Bericht
ÄTSCH - Trainingslager zuEnde
10.Februar 2013


ÄTSCH, das Trainingslager der Fukerz endet heute. Die schönen Tage sind vorbei und ab morgen wird wieder geschafft. Welcome back Jungs.
StoppOmat Nr.13 und 14 on train
10.Februar 2013


Der Start zum Bau des 13ten und 14ten StoppOmat ist erfolgt. Ab Mai/Juni sollen im Renchtal und im Elbsandsteingebirge je ein StoppOmat sein Unwesen treiben. Die Gemeinde wird größer.
FkU Page in trouble
29.Januar 2013


Unsere Page ist ein wenig "in trouble" . Wir haben deshalb eine Ersatz-Page ins Netz geballert.
Wahrscheinlich hat in der lustige Marc Zuckerberg mit seinem Social-Network einen kleinen Streich gespielt.
Bitte also ein wenig um Geduld.
Sonnwend-TOUR
15.Januar 2013


Wir haben dieses Jahr ein super "Schmankerl" im Programm. Die Sonnwend-TOUR 2013 : In einem Tag über die Alpen von FN nach Chiavenna.
Das ganze mit gewohnt hohem Organisationsgrad. Begleitfahrzeug, Radtranspprt, Gruppenleitung, Verpflegung, Kaffee, Getränke, Radrücktransport, Hotel, Halbpension, Busrückfahrt....
youtube Video
Flyer zur Tour
Uphill abgesagt
11.Januar 2013


Lightweight-Uphill - Absage !!!

Leider müssen wir allen Fans des Lightweight-Uphill erklären, dass es das Rennen nicht mehr geben wird. Nach 7 Jahren war die "Luft raus".
Wir hatten jetzt 6 Monate lang versucht ein gleichwertiges Lightweight-NoHill als 17 km langes Flachzeitfahren mit Start und Ziel bei Lightweight in Friedrichshafen zu organisieren. Die Finanzierung, das Konzept und das Team stand zu 100%. Leider haben wir ergebnislos 6 Monate lang versucht die straßenrechtliche Genehmigung auf den zuständigen Ämtern zu erhalten ..... bis heute leider ergebnislos. So haben wir heute die Notbremse ziehen müssen, da wir in den Vorbereitungen für und rund um das Rennen inzwischen alle notwendigen Termine verpaßt haben.

Danke an alle , die als Helfer, Sponsoren, Zuschauer, Rennfahrer und Orgamitglieder das Rennen zu dem gemacht hatten, was es in unserer Erinnerung hoffentlich lange bleiben wird.

Grüßle, Euer Orgateam

Artikel in der Schwäbischen Zeitung
Great Opening 2013
3.Januar 2013


Die Bilderstrecke des Great Opening ist nun online.

Bilder-Strecke auf Picasaweb
Video HD-Quality auf YouTube
Video for Smartphone-Quality auf Youtube
Teilnehmer-Rekord
1.Januar 2013


Hammer , Hammer , Hammer!!!!
Absoluter Teilnehmerrekord. Satte 183 Radler und Läufer drückten sich in unseren Zelten. Danke an Euch alle für's Kommen und Mitmachen.
Es hat uns echt rießigen Spaß gemacht. Grüßle, Euer StoppOmat-FkU-Team.

Artikel der Schwäbischen Zeitung:
Online-Artikel
Great Opening 2013
22.Dezember 2012


Wir eröffnen am 1.Januar wieder die Saison mit einem geilen Glühwein-Umtrunk auf dem Höchsten. 12:00 bis 14:00 kann gestemplet werden.
Für die ersten 120 Stempler wartet ein geeeeeeiiiiiles G'schenkle im Wert von satten 4,99 € .


Weitere Informationen des Freundeskreis Uphill e.V. unter:
Youtube

Great Opening 2012
03.Januar 2012


Neujahr war ein voller Erfolg. 115 Teilnehmer am Berg. Tolle Stimmung , Glühwein und Punsch.
Nächstes Jahr wieder.
Die Bestzeiten lagen bei 19 und 20 Minuten. Respekt !

Weitere Informationen des Freundeskreis Uphill e.V. unter:
www.team-fku.de


Great Opening 2012
21. Dezember 2011


Neujahr der anderen Art verspricht das Organisationsteam der Deutschen Meisterschaften Berg. Bei gratis Glühwein und Punsch eröffnet das Team die erste Deutsche StoppOmat-Strecke am Höchsten am ersten Tag des Jahres zwischen 12:00 und 14:00 bei Wind und Wetter damit die ersten Zeiten des Jahres gestempelt werden können.

Das "Great Opening 2012" findet zum 5.mal statt und lockte zuletzt über 120 Menschen in das beheizte Gipfelzelt.

Weitere Informationen des Freundeskreis Uphill e.V. unter:
www.team-fku.de